Mitteilungen



Peter Marx

Guter Rat ist teuer. Schlechter Rat noch teurer.

 

Werdegang

  • Dez. 1987: 1. jur. Staatsexamen
  • Dez. 1990: 2. jur. Staatsexamen
  • 01.01.1991 - 31.01.1992: Rechtsreferent u. stellv. Geschäftsführer im Landesverband des Kraftfahrzeuggewerbes Berlin-Brandenburg in Berlin
  • seit Febr. 1992: Rechtsanwalt in Osnabrück
  • seit April 1995: Fachanwalt für Arbeitsrecht


Schwerpunkte

  • Arbeitsrecht
  • Betriebsverfassungsrecht
  • Privates Baurecht
  • Handelsvertreterrecht
  • EDV- und Internetrecht
  • Transportrecht
  • Allgemeines Zivil- und Vertragsrecht
  • Forderungseinzug


Weitere Tätigkeit

  • Dozent bei verschiedenen Erwachsenenbildungsinstituten
  • Ehrenamtliches Mitglied in verschiedenen Prüfungsausschüssen bei der IHK Osnabrück
  • Ehrenamtliches Kommissionsmitglied des Deutschen Industrie- und Handelskammertages in Bonn


Mitgliedschaft

  • Osnabrücker Anwalts- und Notarverein e.V.
  • Deutscher AnwaltVerein (DAV) e.V.
  • Arbeitsgemeinschaft für Arbeitsrecht im DAV